Theaterverein Langenpreising e.V.

Oktober 2016

Bäckermeister Striezl

Bild: Ensemble Theaterverein

Die Theaterspieler des diesjährigen Stücks     Foto: Roland Albrecht

Die "Striezlerin" -pardon- Chefin (Elisabeth Sellmair) unterstützt von Verkäuferin Hanna (Lisa Strohmeier) ist die gute Seele des Betriebs. Leicht hat sie es nicht mit Ihren Männern. Bäckermeister Striezl (Ludwig Denk) wird nicht nur von seinem frechen Lehrling Willi (Sebastian Scharl) geärgert, nein, auch der leicht cholerische Bürgermeister (Helmut Lippert) bringt ihn mit seinen Neuigkeiten auf die sprichwörtliche Palme. Die zickige Frau Lieblich (Maria Heller) trägt auch ihr gut Teil bei die Stimmung anzuheizen. Soll doch ein Supermarkt die schöne Dorfmitte verschandeln und gar dafür auch noch die alte Dorflinde gefällt werden. Doch nicht mit Theo Striezl, dessen Aktionen die Dorfbewohner aufrütteln. Mit Innungsmeister Pröbstl (Georg Böck) muss seine Frau aber alleine fertig werden. Lokalreporterin Frau Klühspieß (Regina Steiger), gerufen von Frau Lieblich, stellt sich an Bäckermeister Striezls Seite, doch all die Aufregung wird Rosa Striezl zu viel. Ein Arzt (Peter Link) muss gerufen werden und überrascht Meister Striezl mit einer frohen Kunde. Am Ende hat der Bürgermeister keine Chance und muss sich geschlagen geben.

Wer verpasst hat, sich rechtzeitig mit Eintrittskarten zu versorgen, darf in unserem Fotoalbum einen Blick riskieren. Die Vorstellungen sind ausverkauft.

Mail  Impressum    
© 2016 Theaterverein Langenpreising