Theaterverein Langenpreising e.V.

Juni 2016

Kulturabend mit Brettlfeia

Bild: Intro

Ein furioser Auftakt: Backstreet Boys und Bauchtanz

Das Licht im Saal geht aus, Countdown und dann Vorhang auf für Brettlfeia. Zu heißem Rhythmus tanzen fesche Burschen im Stil der Backstreet Boys in den Neonfarben des Schwarzlicht, so der Auftakt für den Kulturabend 2016. Auch dieses Jahr war wieder viel geboten und für jeden etwas dabei. Ganz nach dem Motto Messer, Schere, Feuer, Licht sind für kleine Kinder nicht gab es pädagogisch wertvolle Erziehungstipps aus dem „Struwwelpeter. Paulinchen allein zu Haus endet dramatisch in Feuer und Rauch bis Miez und Maunz die Katzen nur noch ein Häufchen Asche beweinen können. Der Schneider mit der großen Schere kappt des Daumenlutschers Finger - wohl aus kieferorthopädischen Gründen. Wie man einen Kellner zur Verzweiflung treibt, wurde in einem Sketch über die verschiedenen Bestellgewohnheiten von Männern und Frauen gezeigt. Ein Besuch in der Stammkneipe eskaliert in eine wilde (Bühnen-) Schlägerei der beiden Konkurrenten um die Gunst der heißen Braut. Einer der Höhepunkte des Programms war das Tischtennismatch im Schwarzlicht. Wie von Geisterhand schwebten Ball und Schläger durch die Luft, die Spieler boten akrobatische Meisterleistungen beim Kampf um den Ball. Nachdenkliche Töne bei einem Poetry Slam rührten den ein oder anderen Zuschauer auch zu Tränen. „Hänsel und Gretel“ alias Justin und Schantal verirren sich im heutigen Großstadtdschungel und geraten in die Klauen der bösen Hexe, die mit gratis Wlan und dem McHänsel Menu mit GretelFries lockt. Verpasst?? Schade - dann bleibt nur der Blick ins Fotoalbum!

Mail  Impressum    
© 2016 Theaterverein Langenpreising